Die Anfänge. Die ersten Taschen entstanden weil ich gerne kreativ arbeite und ich von einer Freundin eine Tasche voller wunderbarer Stoffe geschenkt bekommen habe.
Die meisten Taschen auf den Bildern haben mittlerweile neue Besitzer und die Taschen die nicht den Besitzer gewechselt haben, die liegen noch in meiner großen „Kochkiste“ und warten noch auf die neuen BesitzerInnen.

Genug der Worte, es folgen die Bilder!

»

  1. Ein schönes Taschenallerlei, das du hier präsentierst. Ich liebe es auch, Taschen zu nähen, und habe noch so einige auf meiner To-sew-Liste stehen. Ich freue mich schon, wenn ich wieder etwas mehr Zeit dafür abzwacken kann, aktuell nähe ich an einem Kleid für mich, das diese Woche aber in die letzte Runde geht. Danach gibt’s wieder Täschchen und Taschen. ♥

    Gefällt 1 Person

      • Ein Mantel steht auch auf meiner To-sew-Wunschliste ♥. Schnitt habe ich, Stoff fehlt mir auch noch. Aber ich bin fest entschlossen, mein mir eigens auferlegtes „Stoffkaufverbot“ zunächst aufrecht zu erhalten – erst müssen mal die Stoffberge abgebaut werden… 🙂

        LG Anni

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s