Über den Taschenwahnsinn

 Die Taschenleidenschaft gepaart mit der Stoffleidenschaft brachte mich dazu, selbst Taschen zu nähen. Meist nach meinen eigenen Entwürfen, die sich im Laufe der Näharbeit entwickelten. Es gibt keine Anleitungen zu meinen Taschen, da ich sie aus dem Kopf heraus genäht habe.

Allerdings ist es so, dass es jede Tasche nur einmal gibt. Es gibt keine Kopien oder Duplikate.

Andere verstehen oft nicht, worin meine Leidenschaft liegt. Dabei ist es ganz einfach. Ich liebe es, kreativ zu sein,
meine Gedanken in meine Taschen und sonstige Projekte fließen zu lassen!

Advertisements

3 Kommentare zu „Über den Taschenwahnsinn

  1. Das kann ich gut nachvollziehen, ich liebe Taschen und wünschte, ich wäre so kreativ wie du! Toll👍😀

    Gefällt mir

    1. Hallo,
      vielen vielen Dank für deinen Kommentar. Kreativ bist du aber auch, ich war auf deinem Blog und war total begeistert. Deine Auseinandersetzung mit Lebensmitteln finde ich höchst beachtlich. Dazu kann ich nur toll sagen.
      Noch mal danke und liebe Grüße
      Henny

      Gefällt 1 Person

      1. Vielen Dank, das ist nett von dir😊👍

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close